Datenschutzerklärung

Ascensia Diabetes Care Austria GmbH und die Ascensia Diabetes Care Holdings AG wissen, wie wichtig die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten daher sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, wie Ascensia Diabetes Care Austria GmbH persönliche Daten aus der Nutzung unserer Website sammelt, verwendet, offenlegt und auf andere Art verarbeitet, sowie über unsere Sicherheitsmaßnahmen.

Ascensia Diabetes Care Austria GmbH ist der Verarbeiter Ihrer persönlichen Daten und der Betreiber dieser Website. Ascensia Diabetes Care Austria GmbH ist ein Unternehmen der Ascensia Diabetes Care Holdings AG in der Schweiz.

Sammeln von Daten

Sie können unsere Website nutzen, ohne persönliche Daten preiszugeben. Die Preisgabe persönlicher Daten ist keine Vorbedingung für die Verwendung unserer Website, soweit diese Daten nicht benötigt werden, um Ihnen ein von Ihnen gewünschtes Produkt oder eine von Ihnen gewünschte Dienstleistung zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie unsere Website verwenden, können bestimmte Daten zu Sicherheitszwecken gespeichert werden. Hierzu gehören gegebenenfalls der Name Ihres Internetanbieters, die Website, die Sie über ein Link auf unsere Seite geführt hat, die Websites, die Sie von unserer Site aus besuchen, sowie Ihre IP-Adresse. Mit diesen Daten könnte es möglich sein, Sie zu identifizieren. Wir werden die Daten jedoch nicht zu diesem Zweck verwenden. Wir verwenden die Daten gelegentlich zu statistischen Zwecken, wobei wir die Anonymität jedes einzelnen Benutzers wahren. Die betreffenden Personen können also nicht identifiziert werden. In Fällen, in denen persönliche Daten zum Zweck der Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, oder für andere durch Sie genehmigte Zwecke an Dritte weitergegeben werden, setzen wir technische und organisatorische Mittel ein, um die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen sicherzustellen.

Sammeln und Verarbeiten persönlicher Daten

Wir sammeln nur dann persönliche Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Registrierung, in Formularen oder E-Mails, bei einer Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, im Rahmen von Rückfragen oder Anfragen zu bestelltem Material oder unter ähnlichen Bedingungen bewusst zur Verfügung stellen.

Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, erklären wir im Allgemeinen zum Zeitpunkt der Bereitstellung dieser Daten durch Sie, wozu und wie wir diese verwenden und wem gegenüber wir sie offenlegen können. Sollten Sie bestimmte Angaben nicht machen, kann dies unsere Fähigkeit beeinträchtigen, Ihnen die gewünschten Dienstleistungen oder Produkte zur Verfügung zu stellen.

Offenlegen von Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten zu den in der vorliegenden Datenschutzerklärung genannten Zwecken an beliebige Mitglieder der Ascensia Diabetes Care Holdings AG und/oder verbundener Unternehmen weitergeben. Ihre persönlichen Daten können auch Dritten gegenüber offengelegt werden, sofern wir (1) geschäftliche Aktivitäten oder Unternehmensteile verkaufen oder kaufen, wobei wir Ihre persönlichen Daten den voraussichtlichen Verkäufern oder Käufern der entsprechenden geschäftlichen Aktivitäten oder Unternehmensteile gegenüber offenlegen können, oder (2) durch gesetzliche Regelungen verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, oder dies tun müssen, um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden.

Die Ascensia Diabetes Care AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen können persönliche Daten offenlegen, soweit Gesetze, Verordnungen, Gerichtsbeschlüsse, Regulierungs- oder Strafverfolgungsbehörden dies vorschreiben oder es im Rahmen strafrechtlicher Untersuchungen oder für die steuerliche Berichterstattung erforderlich ist. In manchen Fällen können wir auch verpflichtet sein, bestimmte Daten gegenüber Aufsichts- oder Regierungsbehörden offenzulegen. Außerdem können wir persönliche Daten offenlegen, wenn wir der Ansicht sind, dass dies vernünftigerweise erforderlich ist, um unsere Rechte, unser Eigentum oder die Sicherheit von Dritten oder uns selbst zu schützen.

Wir selbst oder unsere Datenverarbeiter leiten Ihre persönlichen Daten nur dann zur Verwendung durch Dritte weiter, wenn Ihr Einverständnis vorliegt oder wir aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet sind. Die Ascensia Diabetes Care Holdings AG und/oder die mit ihr verbundenen Unternehmen legen anderen Unternehmen oder Organisationen gegenüber keine Kundenlisten offen, verkaufen diese nicht und/oder treiben keinen Handel damit.

Speicherung

Ihre persönlichen Daten verbleiben unter unserer Kontrolle und können in Datenbanken unseres Unternehmens oder bei unseren Datenverarbeitern gespeichert werden. Wir behalten die Kontrolle über alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, und bleiben für die Verwendung dieser Daten verantwortlich. Jeder Dritte, den wir als Datenverarbeiter einsetzen, verarbeitet die persönlichen Daten ausschließlich für uns und ist uns gegenüber verantwortlich.

Manche der betreffenden Daten können in unserem Auftrag durch Drittanbieter und Datenverarbeiter gespeichert oder verarbeitet und auf Computern gespeichert werden, die ausländischem Recht, zum Beispiel dem Recht der Vereinigten Staaten, unterliegen. Die dort geltenden Gesetze können von denen Ihres Wohnsitzlands abweichen. Wir stellen in diesen Fällen soweit es uns möglich ist sicher, dass angemessene Schutzmaßnahmen umgesetzt werden, die den Datenverarbeiter in diesem Land verpflichten, Ihre persönlichen Daten so zu schützen, wie dies in Ihrem Wohnsitzland der Fall wäre. Beachten Sie aber bitte, dass die Gesetze in manchen Ländern, wie den Vereinigten Staaten, den Gesetzen Ihres Wohnsitzlands widersprechen können und dass wir aus rechtlichen Gründen verpflichtet sein könnten, Ihre persönlichen Daten offenzulegen.

Verwenden von Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie eine Website aufrufen. Cookies speichern Ihre bevorzugten Einstellungen und andere Informationen auf Ihrem Computer. Dadurch müssen Sie bei späteren Besuchen nicht alle Informationen erneut eingeben und sparen Zeit.

Unsere Websites verwenden zwei Arten von Cookies:

  • Persistente Cookies: Diese können verwendet werden, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie sich in zugangsbeschränkten Bereichen unserer Website anmelden. Dabei werden keine persönlichen Daten auf Ihrem Computer gespeichert.
  • Session-Cookies: Diese werden zu rein technischen Zwecken für das anonyme Erkennen von Website-Besuchen verwendet. Session-Cookies werden nur vorübergehend während einer Browsersitzung verwendet und beim Schließen des Browsers gelöscht.

Wir verwenden Cookies zu folgenden Zwecken:

  • zur Verbesserung der Sicherheit
  • um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie sich auf unserer Website anmelden
  • um anonym statistische Nutzungsdaten der Website zu sammeln, die uns helfen, die angebotenen Inhalte zu verbessern

Mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien sammeln wir Informationen zum Internet-Datenverkehr, wie Zeit, Datum, IP-Adresse und Browser. In den meisten Fällen ist es mit diesen Daten nicht möglich, Sie als Person zu identifizieren. Auch wenn es theoretisch möglich sein sollte, sie zu identifizieren, verwenden wir die Daten nicht zu diesem Zweck. Wir bewahren die Anonymität jedes individuellen Nutzers, so dass dieser nicht als Person identifiziert werden kann. Die betreffenden Informationen verwenden wir, um die Qualität unserer Dienstleistung zu verbessern und um besser zu verstehen, wie die Besucher unserer Website diese nutzen.

Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren und/oder von Ihrem Computer löschen. Im Allgemeinen finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers eine Anleitung, wie Sie Cookies deaktivieren oder löschen können.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass Sie diese Cookies automatisch akzeptieren. Außerdem können Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder dass Sie informiert werden, bevor ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Sie können auch die Website www.allaboutcookies.org besuchen. Dort wird erklärt, wie Cookies funktionieren und verwaltet werden können.

Sicherheit

Wir schützen Ihre Daten technisch und organisatorisch vor Manipulation, Verlust, Vernichtung und unbefugtem Zugriff. Dazu setzen wir branchenübliche Sicherheitsmaßnahmen wie physische, elektronische und verfahrensorientierte Schutzvorkehrungen ein, mit denen wir die anwendbaren Gesetze zum Schutz persönlicher Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff, Modifikation, Offenlegung, missbräuchlicher Änderung und Missbrauch einhalten. Persönliche Daten werden in sicheren Systemen gespeichert, auf die nur befugte Personen zugreifen können, die einen berechtigten Grund für den Zugriff auf diese persönlichen Daten haben. Alle durch Sie zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden für die Übermittlung verschlüsselt, um möglichen Missbrauch durch Dritte auszuschließen. Wir überprüfen und aktualisieren regelmäßig unsere Sicherheitsverfahren, um neuen technischen Entwicklungen Rechnung zu tragen. Obwohl wir alle angemessenen Anstrengungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten unternehmen, beachten Sie jedoch bitte, dass keine Internetübertragung zu 100% sicher ist.

Aufbewahrungsdauer

Wir bewahren persönliche Daten nur solange auf, wie wir sie für die Erbringung einer Dienstleistung benötigen, die Sie bestellt oder mit der Sie sich einverstanden erklärt haben, sofern wir nicht gesetzlich zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet sind (z.B. in Zusammenhang mit einem anhängigen Gerichtsverfahren).

Kinder

Da es besonders wichtig ist, die Privatsphäre von Kindern zu schützen, sammeln, verarbeiten oder verwenden wir mit unserer Website ohne das vorherige nachprüfbare Einverständnis eines gesetzlichen Vertreters keinerlei Informationen über Personen, die unserer Kenntnis nach jünger als 13 Jahre sind. Dieser gesetzliche Vertreter kann die durch das Kind zur Verfügung gestellten Daten auf Anfrage einsehen und/oder deren Löschung verlangen. Sollten wir erkennen, dass uns ein Kind über diese Website online persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir angemessene Maßnahmen zur Löschung dieser Daten ergreifen.

Zugriffs- und Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, jegliche in unserem System über Sie gespeicherten persönlichen Daten zu prüfen und zu ändern, wenn Sie glauben, dass diese Daten veraltet oder falsch sein könnten. Bitte setzen Sie sich dazu unter der unten genannten Adresse mit dem Data Protection Officer (Datenschutzbeauftragten) in Verbindung.

Widerrufsrecht

Sie können Ihr Einverständnis mit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns jederzeit widerrufen. Setzen Sie sich bitte auch hierzu unter der unten genannten Adresse mit dem Data Protection Officer in Verbindung.

Marketing

Wir können Ihnen von Zeit zu Zeit Marketingmaterial zusenden, das unserer Ansicht nach für Sie interessant sein könnte. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu Marketing-Zwecken durch uns zu widersprechen. Wir informieren Sie in der Regel oder bitten Sie bei Bedarf (vor dem Sammeln Ihrer Daten) um Ihr Einverständnis, falls wir beabsichtigen, Ihnen Marketing-Material zu schicken oder Ihre Daten zu diesem Zweck an Dritte weiterzugeben. Sollten Sie nicht mehr länger Informationen von uns per E-Mail erhalten wollen, wählen sie den „opt-out“ oder „unsubscribe“ Link. Sie können uns auch schriftlich davon in Kenntnis setzen, sollten Sie keine weiteren Materialien mehr erhalten wollen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unter info@ascensia.at oder Ascensia Diabetes Care Austria GmbH, Mariahilferstraße 123/3, 1060 Wien, 0800 / 220 110.

Bitte beachten Sie, dass wir aus gesetzlichen, behördlichen oder ethischen Gründen gezwungen sein können, Ihnen bestimmte Mitteilungen zu senden.

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu Websites Dritter enthalten, für die diese Datenschutzerklärung nicht gilt. Auch wenn wir uns bemühen, ausschließlich zu Websites mit hohen Datenschutzstandards zu verlinken, ist die vorliegende Datenschutzerklärung nicht mehr anwendbar, sobald Sie unsere Website verlassen. Links zu anderen Websites werden zu rein informativen Zwecken angeboten und bedeuten nicht, dass wir den entsprechenden Inhalten zustimmen. Die Ascensia Diabetes Care Holdings AG und/oder ihre verbundenen Unternehmen sind nicht für den Inhalt von Links oder Websites Dritter verantwortlich und treffen keinerlei Aussagen hinsichtlich deren Inhalt und Richtigkeit. Sie nutzen Websites Dritter auf eigenes Risiko.

Aktualisierungen

Die Ascensia Diabetes Care Holdings AG kann die vorliegenden Vorschriften im Bedarfsfall aktualisieren. Die entsprechenden Änderungen treten zum Datum der Veröffentlichung der geänderten Vorschriften in Kraft, das ganz unten auf dieser Datenschutzerklärung angegeben ist.

Ansprechpartner

Bei Problemen, Fragen oder Ideen wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Kontakte:
Ascensia Diabetes Care Austria GmbH
Mariahilferstraße 123/3
1060 Wien
Tel.: 0800 / 220 110
Mail: info@ascensia.at

Fax: +43 (0) 1 599 99 2002

Für E-Mail-Anfragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Corporate Data Protection Officer der Ascensia Diabetes Care Holdings AG:
Emmanuel Grand
Ascensia Diabetes Care Holdings AG
Peter Merian Strasse 90, Postfach
CH-4002 Basel
E-Mail: emmanual.grand@ascensia.com
Datum des Inkrafttretens: 5. Januar 2016


Bayer

You are now being directed to Bayer's
distributor for your region, where you can
learn about and order our products.